Shariff

Die lebendige Hoffnung auf Gott kann nicht zerstört werden
Kirchenvorstand mit Frau Pfarrerin Johanna Krieger

Im evangelisch-lutherischen Dekanat Landshut gibt es eine eigene Pfarrerin für die Altenheimseelsorge, die mit Johanna Krieger besetzt ist. Als Altenheimseelsorgerin ist sie Ansprechpartnerin für Angehörige, Pflegekräfte, Heimleitung aber natürlich auch für die Bewohnerinnen und Bewohner und wirkt auch in die Gemeinden vor Ort hinein, um die Haupt- und Ehrenamtlichen weiterzubilden und für das Thema zu sensibilisieren.

SPD-Abgeordnete tauschen sich mit AWO Niederbayern/Oberpfalz aus

Im Rahmen eines Besuches der Tafel Osterhofen erkundigten sich Ruth Müller, stellvertretende Vorsitzende der BayernSPD-Landtagsfraktion, und Rita Hagl-Kehl, SPD-Bundestagsabgeordnete, bei Bernhard Feuerecker, Bezirksvorsitzender der AWO Niederbayern/Oberpfalz, und der ehemaligen SPD-Bundestagsabgeordneten und langjährigen Osterhofener Stadträtin Bruni Irber über aktuelle Probleme und Herausforderungen der Arbeiterwohlfahrt. Das Gespräch drehte sich unter anderem um den Strukturwandel des Ehrenamts und die Arbeit der Tafel in Osterhofen.
 

Zuschüsse des Stiftungsrats der Bayerischen Landesstiftung

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung über Anträge zur Projektförderung aus ganz Bayern entschieden. Darunter auch solche aus dem nördlichen Landkreis Landshut. Landtagsabgeordnete Ruth Müller reagiert erfreut über die Zusagen zusätzlicher Fördergelder.

Austausch mit der katholischen Landjugendbewegung Bayern zum Klimaschutz

Ende April traf sich das Forum Nachhaltigkeit der BayernSPD-Landtagsfraktion mit Vertreterinnen und Vertretern der KLJB, unter anderem mit den KLJB-Landesvorsitzenden Antonia Kainz aus Vilsheim und Franz Wacker aus Laberweinting. Thema des Treffens war der Klimaschutz in Bayern.

Zum Weltrotkreuztag: Podcast mit der neuen BRK-Präsidentin

Egal ob es das Fußballspiel in der Kreisliga, die Fußwallfahrt nach Altötting oder  die Landshuter Hochzeit ist – Helfer des Bayerischen Roten Kreuzes sind dort fast immer anzutreffen. In ihrer Freizeit und ohne Bezahlung. Im Zeichen der Menschlichkeit setzen sie sich für das Wohlergehen, die Gesundheit und den Schutz aller Menschen ein.

In der neuen Folge ihres Podcasts hat SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller zum Weltrotkreuztag am 8. Mai mit einer Kollegin, der CSU-Landtagsabgeordneten Angelika Schorer, gesprochen. Die 63-Jährige wurde im Dezember zur Präsidentin des Bayerischen Roten Kreuzes gewählt.

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

06.07.2022, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr AK Landwirtschaft

06.07.2022, 08:00 Uhr - 09:00 Uhr Gespräch mit der Ingenieurekammer-Bau

06.07.2022, 09:15 Uhr - 13:00 Uhr Ausschuss Landwirtschaft

06.07.2022, 13:30 Uhr - 15:15 Uhr Forum Nachhaltigkeit

Alle Termine

Landtags-Initiativen zur Corona-Pandemie

Einen Überblick zur Arbeit des Parlaments in der Corona-Pandemie finden Sie hier

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Rechenschaftsbericht

Rechenschaftsbericht als PDF

Terminübersicht 2013-2018 als PDF

 

 

Gläserne Abgeordnete

Mitglied werden!

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Suchen

Besucher

Besucher:530518
Heute:112
Online:2

Shariff