Zuschüsse des Stiftungsrats der Bayerischen Landesstiftung

Veröffentlicht am 11.05.2022 in Presse

Der Stiftungsrat der Bayerischen Landesstiftung hat in seiner heutigen Sitzung über Anträge zur Projektförderung aus ganz Bayern entschieden. Darunter auch solche aus dem nördlichen Landkreis Landshut. Landtagsabgeordnete Ruth Müller reagiert erfreut über die Zusagen zusätzlicher Fördergelder.

„Kirchenbauten sind Zeugnisse unserer christlichen Kultur. Diese historischen Baudenkmäler, in denen sich über die Jahrhunderte hinweg die Menschen treffen, um Gottesdienst zu feiern, prägen unsere Heimat und unser Zusammenleben“, so Müller. „Diese lebendigen Zeugnisse unserer Geschichte gilt es, auch für nachfolgende Generationen zu bewahren.“

So erhält die katholische Kirchenstiftung St. Andreas Andermannsdorf (Gemeinde Hohenthann) zur Sanierung der Pfarrkirche St. Andreas (Bauabschnitt 3, Turmsanierung) einen Zuschuss in Höhe von 3.250 Euro. Die katholische Kirchenstiftung Oberhatzkofen (Stadt Rottenburg) darf sich über eine deutliche größere Summe freuen: Zur Innenrenovierung der Pfarrkirche Mariä hat der Stiftungsrat einen Zuschuss in Höhe von 105.000 Euro bewilligt.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

25.05.2024, 09:00 Uhr Infostand zur Europawahl am 09. Juni 2024

25.05.2024, 15:30 Uhr Eröffnung 61. Volksfest Velden

27.05.2024, 11:00 Uhr Besprechung zum Maro-Wohnprojekt Buch am Erlbach

27.05.2024, 19:00 Uhr Tag der Behörden Volksfest Velden

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530539
Heute:49
Online:2

Suchen