Weihnachten kann kommen!

Veröffentlicht am 29.11.2021 in Soziales & Familie

Abholung an den beiden Annahmestellen bei Ruth Müller und Nicole Bauer

Auch dieses Jahr wieder viel Zulauf in den beiden Abgabestellen der Abgeordnetenbüros von Ruth Müller, MdL und Nicole Bauer, MdB.

Vorweihnachtszeit ist Päckchen-Annahme-Zeit. Das wissen die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller und Mathilde Haindl, die schon seit über 20 Jahren in ihrer Heimatgemeinde Rottenburg für die Aktion Weihnachten im Schuhkarton Päckchen entgegen nimmt, nur zu gut. Neu erfahren durfte das dieses Jahr auch die FDP-Bundestagsabgeordnete Nicole Bauer, die sich neben Müller auch gerne dazu bereit erklärt hatte, ihr Abgeordnetenbüro als Abgabestelle zur Verfügung zu stellen.

Der Hintergrundgedanke der Aktion ist, dass so auch Kindern aus ärmlichen Verhältnissen ein schönes Weihnachtsfest bereitet wird. Neben Hygieneartikel, Schulsachen und Kinderkleidung sorgen Aufmerksamkeiten wie Kuscheltiere, Naschereien oder andere kleine, individuell ausgesuchten Spielsachen dafür, dass auch die Ärmsten unter uns wissen, dass an sie gedacht wird.

Mathilde Haindl ist auch dieses Jahr wieder sehr zufrieden mit dem Ergebnis der Sammelaktion. Sie freut sich über die vielen Päckchen, die jetzt bald ihre Reise zu den Kindern antreten und mit Sicherheit für viel Freude sorgen werden. Die geplante gemeinsame Übergabe der Päckchen an Haindl, die dann die weitere Abholung organisiert, musste zu Gunsten des Infektionsschutzes abgesagt werden. Um die Kontakte so gering wie möglich zu halten, fuhr die Verantwortliche beide Abgabestellen getrennt ab. Den beiden Politikerinnen und deren Büro-Teams dankt sie für die bereitwillige Unterstützung.

„Ich freue mich, dass sich auch heuer wieder viele ein Herz genommen und die Aktion Weihnachten im Schuhkarton unterstützt haben. Es ist toll zu sehen wie viele Gedanken sich die Menschen machen und wie liebevoll die Geschenke gepackt und verziert sind. Gerne würde ich einmal bei der Übergabe Mäuschen spielen um die strahlenden Kinderaugen mitzuerleben!“, freut sich die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller, die die Aktion schon zum wiederholten Male unterstützt.

„Die Kleinsten von uns fiebern dem Weihnachtsfest wohl am meisten entgegen. Doch wir dürfen nicht vergessen, dass es nicht für alle Kinder selbstverständlich ist, ein Geschenk unter dem Weihnachtsbaum zu finden“, so MdB Nicole Bauer, „Es freut mich, dass wir auf diese Weise bedürftigen Kindern etwas Gutes tun und ihnen so eine Freude bereiten können.“

Fotografin bei Übergabe Müller/Haindl: Sigrid Altweck

Fotograf bei Übergabe Bauer/Haindl

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

03.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

04.10.2022, 15:30 Uhr Regionalausschuss

04.10.2022, 18:30 Uhr Sitzung des Kirchenvortsandes

04.10.2022, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Marktgemeinderatssitzung

Alle Termine

Twitter

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530519
Heute:106
Online:3

Suchen