Mainburger SPD im Maximilianeum in München

Veröffentlicht am 28.03.2023 in Bildung & Kultur

Die Mainburger Besucher-Gruppe mit Ruth Müller im Landtag

Landtagsabgeordnete Ruth Müller empfängt Besuchergruppe aus Mainburg im Landtag

Auf Einladung der SPD-Abgeordneten Ruth Müller aus Pfeffenhausen hatte am vergangenen Montag eine Delegation des Mainburger SPD-Ortsvereins bei einer Informationsfahrt in das Maximilianeum in München die Möglichkeit, direkte Einblicke über die parlamentarischen Abläufe in Bayern zu gewinnen. Mittels eines sehr guten und verständlichen Films wurde den Besucherinnen und Besuchern die Entwicklung der bayerischen Demokratie erläutert. Bei der anschließenden Führung durch das Maximilianeum konnten die Hallertauer Gäste wichtige Details über demokratische Vorgänge und die Zusammensetzung der unterschiedlichen Ausschüsse innerhalb des Parlaments erfahren.

 

Zur  Diskussionsrunde traf man sich dann mit Ruth Müller im Plenarsaal. Die Teilnehmer konnten dort Platz nehmen, wo sonst die Abgeordneten sitzen und ihre Fragen an die Abgeordnete stellen. Ortsvorsitzender Hans Niedermeier, der die Fahrt für die Sozialdemokraten organisierte, nutzte dabei die Gelegenheit, um mit der Stimmkreis-Abgeordneten Ruth Müller zu sprechen. Niedermeier interessierte dabei besonders der aktuelle Stand der geplanten integrierten Grundschule in Sandelzhausen. Auch Fragen zur Herabsetzung des Wahlrechts, zur geplanten Krankenhausreform oder zur flächendeckenden medizinischen Versorgung auf dem Land wurden von den Besuchern vorgebracht.

 

Müller, der neben ihrer Arbeit im Parlament der Austausch mit den Bürgerinnen und Bürgern sehr wichtig ist, findet so eine Informationsfahrt in den Bayerischen Landtag für eine gelungene Form der politischen Erwachsenenbildung: „Normalerweise besuche ich die Wählerinnen und Wähler in ihren Heimatorten, die mir dann ihre Probleme erzählen. Heute habe ich die Chance einmal meinen Arbeitsplatz zu zeigen. Jeder kann so transparent erfahren, wie wir im Parlament darum bemüht sind, die bestmögliche Lösung für Probleme unserer Bevölkerung finden - und das demokratisch!“

 

Abgerundet wurde die Reise in die Landeshauptstadt mit einem gemeinsamen Mittagessen in der Landtagsgaststätte. Danach gab es noch die Möglichkeit an einer Stadtführung teilzunehmen, einige besuchten das "Valentin-Musäum".

Foto: Tonia Anders

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

16.04.2024, 10:15 Uhr Sitzung des Fraktionsvorstandes

16.04.2024, 14:00 Uhr "Filmpremiere - Die Wächterin des Landtags"

16.04.2024, 19:30 Uhr Bauausschuss

17.04.2024, 09:00 Uhr Sitzung des Arbeitsforums

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530539
Heute:206
Online:3

Suchen