Die ersten Aufgaben sind verteilt – MdL Ruth Müller wieder im Landwirtschaftsausschuss

Veröffentlicht am 21.11.2023 in Allgemein

Fotograf: Stefan Brix

Sieben Wochen nach der Landtagswahl nimmt die politische Arbeit im Bayerischen Landtag weiter an Fahrt auf: Bereits am 30. und 31. Oktober fanden die konstituierende Sitzung des Landtags und die Wahl des Ministerpräsidenten statt.

Zwei weitere Plenarsitzungen folgten in den darauffolgenden Wochen und dazwischen tagten die Fraktionen, um die Aufgaben für die 19. Legislaturperiode zu vergeben. Die Landshuter Landtagsabgeordnete Ruth Müller (SPD), die nun zum dritten Mal in den Bayerischen Landtag gewählt wurde, wird auch in den kommenden fünf Jahren dem Landwirtschafts-Ausschuss angehören. „Die Zuständigkeiten für die Jagd und die Bayerischen Staatsforsten sind künftig im Wirtschaftsministerium angesiedelt“, so Müller. Im Zuge dieser Umstrukturierung sei der wichtige Bereich „Tourismus“ dem  Ministerium für Landwirtschaft, Ernährung und Forsten zugeordnet worden. „Gerade in Niederbayern ist Tourismus ein wichtiger Wirtschaftsfaktor“, freut sich Müller auf den neuen Themenbereich in ihrer Ausschuss-Arbeit. Und da die tourismuspolitische Sprecherin der SPD-Bundestagsfraktion Rita Hagl-Kehl, MdB, ebenfalls aus Niederbayern komme, könne man hier sehr gut zusammenarbeiten.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

22.07.2024, 08:00 Uhr Digitaler Informationsaustausch zur 380-kv-Neubau Isar-Altheim

22.07.2024, 14:00 Uhr Kreistag

23.07.2024, 12:30 Uhr Empfang der SPD-Landtagsfraktion im Landtag

23.07.2024, 19:30 Uhr Gemeinderat

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530539
Heute:167
Online:3

Suchen