Spende in Höhe von 2000 Euro für das Frauenhaus

Veröffentlicht am 04.08.2022 in Soziales

Stellvertretend für den AWO-Kreisverband konnte die SPD-Landtagsabgeordnete Ruth Müller bei der ersten „White-Night“ der „Weiberwirtschaft Rottenburg“ mit 180 Gästen einen Spendenscheck in Höhe von 2.000 Euro für das Frauenhaus entgegennehmen. Die Summe wurde durch den Benefiz-Losverkauf erlöst.  Nun hat die Schirmherrin der „White Night“, die auch Mitglied im AWO-Kreisvorstand ist, das Geld an Vorsitzenden Georg Thurner, Geschäftsführer Philipp Buchta und die Leiterin des Frauenhauses, Birgit Schlick-Plieninger, überreicht.

Genau gesagt ist der Erlös nicht für das Frauenhaus selbst bestimmt, sondern für besondere Wohnungen, in die Mütter mit Söhnen im Teenageralter ziehen können. Nach den bisherigen Richtlinien können männliche Jugendliche ab 14 Jahren nicht aufgenommen werden, weil es zum Beispiel keine geschlechtsgetrennten Sanitäranlagen gibt. Das Frauenhaus erhofft sich durch die Wohnungen, die auch mehr Platz bieten, positive Effekte für die Verarbeitung der erlebten Traumata und eine Verbesserung für die Raumsituation. „Frauen und Kinder, die vor häuslicher Gewalt fliehen, gibt es auch bei uns und sie brauchen unseren besonderen Schutz“, machte Müller, die auch frauenpolitische Sprecherin der SPD-Landtagsfraktion ist, bei der Spendenübergabe deutlich.

„Die „Weiberwirtschaft“ bringt das AWO Frauenhaus voran“, sagt Georg Thurner, Vorsitzender der AWO im Kreisverband Landshut. Und weiter: „ Zum einen können wir künftig Frauen mit pubertierenden Jugendlichen besser aufnehmen und zum anderen tut uns die Solidarität richtig gut, die hier signalisiert wird“.

Die „White Night“ wurde von der „Weiberwirtschaft Rottenburg“ organisiert, ein Netzwerk von 17 Geschäftsfrauen. Ziel der „White Night“ war es, dass die Frauen sich kennenlernen und vernetzen.

 

Foto: Anna Pollner

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

01.12.2022, 09:00 Uhr - 18:00 Uhr Plenum

03.12.2022, 11:00 Uhr Wahlkreiskonferenz Niederbayern

03.12.2022, 14:30 Uhr - 19:00 Uhr Verabschiedung Altlandrat Heinrich Trapp

06.12.2022, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Fraktionsvorstandssitzung

Alle Termine

Twitter

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530520
Heute:81
Online:6

Suchen