Malteser aus Landshut beim "Blaulichtempfang "Sicheres Bayern"

Veröffentlicht am 19.10.2022 in Soziales

Am Samstag fand im Rathausprunksaal in Landshuter Blaulichtempfang "Sicheres Bayern" 2022 statt.
 

Ein starkes Netzwerk der "Blaulicht-Organisationen" - bestehend aus Polizei, Feuerwehren, Rettungs- und Hilfsorganisationen, Technischem Hilfswerk und Bundeswehr - sorgen für die Sicherheit der Bürgerinnen und Bürger. Als Dank und Wertschätzung lud Bayerns Innenstaatssekretär Sandro Kirchner Vertreter der Organisationen im Rahmen der Kampagne "doppelt engagiert" zum Empfang. In diesem Rahmen wurden auch 17 Unternehmen aus Bayern mit einer Urkunde "Ehrenamtsfreundlicher Betrieb - Gemeinsam für mehr Sicherheit" ausgezeichnet. Diese Unternehmen hatten sich im vergangenen Jahr durch besondere Förderung des sicherheitsrelevanten Ehrenamtes beispielhaft hervorgetan. Auf Vorschlag des Malteser Hilfsdienstes wurde die Werbeagentur MULTI MEDIA MARKET aus Königsbrunn ausgewählt und die Vertreterin der Geschäftsführung, Valentine Satzger, konnte die Auszeichnung aus den Händen von Sandro Kirchner in Empfang nehmen. Die Vertreter der Malteser Hilfsdienstes e.V. auf Landesebene, aus Landshut, Velden und Niederaichbach mit der Schirmherrin des Ambulanten Kinder- und Jugendhospizdienstes, MdL Ruth Müller, gratulierten zur Ehrung.

Foto: Sebastian Widmann, BayStMI

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

09.12.2022, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Spendenübergabe Tafel Rottenburg

12.12.2022, 17:00 Uhr - 18:00 Uhr Bücherübergabe "Isar-Detektive" Bücherei Bonbruck

12.12.2022, 18:00 Uhr Jahreshauptversammlung SPD-OV Bodenkirchen

13.12.2022, 11:00 Uhr - 13:00 Uhr Fraktionsvorstandssitzung

Alle Termine

Twitter

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530520
Heute:83
Online:4

Suchen