Kinder sind unsere Zukunft

Veröffentlicht am 18.05.2022 in Soziales & Familie

„Kinder sind unsere Zukunft.“ Auf diesem Motto fußt die Kinderpädagogik der Arbeiterwohlfahrt (AWO) in Landshut. „Wir schaffen die Rahmenbedingungen für eine gute Persönlichkeitsentwicklung der Kinder“, erklärt Kreisvorsitzender Georg Thurner den beiden SPD-Landtagsabgeordneten Doris Rauscher und Ruth Müller, die Rahmen ihrer sozialpolitischen Tour die Kita der AWO im Nikolaviertel besuchten.

Untergebracht ist die Kita samt Krippe im Mehrgenerationenhaus, was der Vorsitzenden des sozialpolitischen Ausschusses im Bayerischen Landtag Doris Rauscher besonders gut gefällt. Während die AWO zum Seniorenmittagstisch lädt, spielen Kinder Fangen oder Verstecken. „Generationen miteinander verbinden und Berührungsängste gar nicht entstehen lassen, hilft dabei für ein besser miteinander zu sorgen“, so Doris Rauscher, die als ausgebildete Erzieherin von dem Konzept begeistert ist.

Die stellvertretende Fraktionsvorsitzende der SPD-Landtagsfraktion Ruth Müller war von den vielen Möglichkeiten, die den Kindern geboten werden begeistert. Für die Eltern bietet das Betreuungskonzept ideale Bedingungen Familie und Beruf in Einklang zu bringen, wenn die Kinder in so einer modern eingerichtet Kita betreut werden. „Die Auswahl der Spielgeräte ist vielfältig und gibt den Erzieherinnen und Erziehern die Möglichkeit einen abwechslungsreichen Alltag zu erschaffen“, so die Fachberaterin Kinder & Jugend Hägelsperger.

Beim weiteren Gespräch berichtet der Geschäftsführer Philipp Buchta über die gestiegenen Anforderungen durch das bayerische Kinderbildung- und Betreuungsgesetz. Georg Thurner fügte hinzu, dass eine gut organisierte Verwaltung und motivierte Mitarbeiter eine wichtige Voraussetzung seien, um erfolgreich zu wirtschaften. „Man muss die Erzieherinnen und Erzieher auch ständig begleiten und weiterbilden damit sie den veränderten Anforderungen gerecht werden können“, ergänzte der Kreisvorsitzende. Ihm ist es besonders wichtig, dass ein gutes Arbeitsumfeld entstehe und Probleme, die auftreten, gemeinsam gelöst werden.

Doris Rauscher und Ruth Müller bedankten sich für die wertvolle Arbeit der AWO Landshut. „Soziale Berufe sind die Stütze unserer Gesellschaft, deshalb brauchen sie auch die Anerkennung und Wertschätzung unserer Politik“, fasste Müller zusammen.

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

03.10.2022, 19:00 Uhr - 21:00 Uhr Kreisvorstandssitzung

04.10.2022, 15:30 Uhr Regionalausschuss

04.10.2022, 18:30 Uhr Sitzung des Kirchenvortsandes

04.10.2022, 19:30 Uhr - 22:00 Uhr Marktgemeinderatssitzung

Alle Termine

Twitter

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530519
Heute:102
Online:3

Suchen