Generalsekretärin der Bayern-SPD, Ruth Müller, mit klaren Worten zur AfD: „Schleicht's Eich!“

Veröffentlicht am 20.08.2023 in AntiFa/Migration

Starke Präsenz der niederbayerischen SPD bei Kundgebung in Eggenfelden

Ruth Müller, MdL aus Landshut und Generalsekretärin der Bayern-SPD richtete eine unmissverständliche Botschaft an die fünf Infostände der AfD in der Innenstadt von Eggenfelden: „Schleicht's Eich!“ – rief sie den „Ewiggestrigen“ in ihrer Rede auf dem Rathausplatz in Eggenfelden entgegen.

In einem überparteilichen Bündnis aus Parteien, Gewerkschaften und Verbänden fand eine Kundgebung statt, bei der die Rednerinnen und Redner deutlich machten, worin sich die Werte einer freien Gesellschaft und Demokratie von den Ideologien der Rechten unterscheiden:

„90 Jahre nachdem in Deutschland die Demokratie durch das Ermächtigungsgesetz ausgehebelt wurde, kriechen die Ewiggestrigen aus ihren Verstecken und versuchen erneut, die Menschen mit einfachen Parolen zu verführen. Diese Parolen sind nichts anderes als Lügen, Lügen, mit denen sie hetzen, spalten und Lügen, die sie erzählen, um die Menschen zu verunsichern“, erklärte Müller.

Sie betonte entschlossen: „Wir werden nicht schweigen, wenn gegen Geflüchtete gehetzt wird, und wir werden nicht schweigen, wenn queere Menschen angegriffen werden.“

Bezugnehmend auf jüngste Äußerungen von Bernd Höcke im Sommerinterview machte Müller deutlich, dass man es nicht zulassen werde, dass behinderte Kinder von gemeinsamen Bildungseinrichtungen ausgeschlossen werden.

Sie versicherte, dass Verantwortung für die kommenden Generationen übernommen werde, indem europäische Werte wie Demokratie, Freiheit und Frieden verteidigt werden.

Für die Initiative „Queer in Niederbayern“ ergriff Herbert Lohmeyer das Wort, während Maximilian Wimmer für die niederbayerischen Jusos sprach. Die Veranstaltung wurde von Eva-Maria Popp aus Eggenfelden moderiert, und bevor Marlene Schönberger, MdB (Grüne), die Veranstaltung zum Abschluss brachte, appellierte die Vertreterin von „Fridays for Future“ an die individuelle Verantwortung eines jeden Einzelnen, sich für eine bessere Zukunft einzusetzen."

 

Ruth unterwegs:

Alle Termine öffnen.

19.06.2024 Informationsfahrt des Landwirtschaftsausschusses

19.06.2024 Sommerfest der SPD-Landtagsfraktion

19.06.2024, 11:30 Uhr - 12:30 Uhr Diskussionsrunde mit der Staatl. Realschule Rottenburg

19.06.2024, 13:30 Uhr Sitzung des Arbeitsforums

Alle Termine

Meine Arbeit im Bayerischen Landtag

Anträge und Anfragen sind das Kernstück der parlamentarischen Arbeit, Die von mir initierten oder mitgetragenen Initiativen finden Sie hier

Gläserne Abgeordnete

WebSozis

Soziserver - Webhosting von Sozis für Sozis WebSozis

Besucher

Besucher:530539
Heute:375
Online:2

Suchen